Die Handelsvertretung

Aus rein rechtlicher Sicht ist die Handelsvertretung eine juristische Person, die mit dem Vertrieb von Gütern und Dienstleistungen im Namen Dritter und auf deren Rechnung befugt ist. Das heißt, dass die Handelsvertretung ein selbstständiges Unternehmen ist, welches für andere Unternehmen Aufgaben des Vertriebs übernimmt.

Häufig werden Handelsvertretungen anstelle eines eigenen Außendienstes beschäftigt. Arbeitgeber sehen hier vor allem die mögliche Auslagerung von Kosten und die eigenständige Arbeitsweise als die großen Vorteile von Handelsvertretern im Kundendienst gegenüber einem eigenen Vertriebsstab.

In Deutschland sind Handelsvertretungen zumeist kleine bis mittelständische Unternehmen. So haben etwa 66 Prozent der Unternehmen zwei bis sechs Mitarbeiter und etwa 12 Prozent der Dienstleister sind eigenständige Handelsvertreter.

Tätigkeitsfelder der Handelsvertretung

>Handelsvertretungen sind im Vertrieb von Konsum- wie auch von Investitionsgütern tätig. Häufig ist die Handelsvertretung ein auf eine bestimmte Branche spezialisiertes Unternehmen. Vor der Tätigkeit in einer Handelsvertretung waren die Vertreter zumeist in bestimmten Funktionen in der jeweiligen Branche tätig. Gerade im Vertrieb technischer Anlagen werden zum Beispiel gerne Ingenieure beschäftigt. Der Vorteil hierbei ist, dass die Vertretungen ihre Kunden somit zielgerichtet und fachlich kompetent beraten können. So können sie ihrer Kundschaft beim Finden von Problemlösungen behilflich sein.

Bei der technischen oder, im Falle von Investitionsgütern, betriebswirtschaftlichen Beratung erreichen kleinere Handelsvertretungen jedoch schnell ihre Kapazitätsgrenzen. Gerade im Bereich des Supportings setzen Unternehmen, die auf beratungsintensiven Geschäftsfeldern tätig sind, deswegen gerne eigene Vertriebsabteilungen ein. Diese werden vor allem dann präferiert, wenn Beratungsleistungen über mehrere Abteilungen eines Betriebes hinweg koordiniert werden müssen oder Rücksprachen mit der Geschäftsleitung oder anderen Stellen des Unternehmens notwendig sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *